Das duoGL hat ein neues Projekt: DIALOGUE. Die Musiker wollen das Verhältnis zwischen dem Publikum und den Künstlern überdenken, um eine Zusammenarbeit zur Programmierung der Konzerte zu schaffen. Das Prinzip ist, Kammermusik wieder in die Wohnzimmer zu bringen und die Zuhörer über das abstimmen zu lassen, was sie bei Konzerten hören wollen.  

In den Gängen der Haute Ecole de Musique de Neuchâtel treffen wir uns zum ersten Mal. Unsere Wege trennen sich für eine Weile, jeder von uns wird sein Studium in anderen Ländern fortsetzen, aber die Idee, sich eines Tages wieder zu treffen, bleibt in unserem Kopf. So entstand im Juni 2016 unser duoGL, das bestrebt ist, jedes unserer Instrumente in einer intimen Formation wieder zum Klingen zu bringen und durch seine enorme Palette eine Vielzahl von Möglichkeiten zu bieten.

Nach zweieinhalb Jahren intensiver Arbeit und Konzerten sind nach und nach drei Arten von Projekten entstanden, die wir heute entwickeln wollen.

Einer wird als DIALOG bezeichnet. Es bringt sehr unterschiedliche Werke zusammen, die jeweils auf ihre Weise das Thema des Austauschs zwischen den beiden Stimmen unserer Instrumente veranschaulichen. Für dieses Projekt wird eine Aufnahme mit den Komponisten Bach, Honneger, Vasks und Halvorsen vorbereitet.

Parallel dazu starteten wir 2018 unsere ersten Salonkonzerte und trafen unser Publikum direkt zu Hause und boten ihm die Möglichkeit, das Programm auszuwählen, das er hören wollte. Es ist ein Abenteuer, dem wir uns verschrieben haben, um immer engere Bindungen zu denjenigen knüpfen zu können, die uns folgen.

Schließlich die Vielfalt der Künste. Im Jahr 2017 erhielten wir die grosse Freude, mit dem Schauspieler und Leiter des Théâtre du Passage in Neuchâtel, Robert Bouvier, die Bühne zu teilen, basierend auf Texten von Maurice Bavaux, gebürtiger Neuchâteler. Im Sommer 2018 entstand eine weitere Show "Voici que l'esprit vole", die uns mit zwei jungen Schauspielern, Alexandre Risso und Martin Jaspar, um die Gedichte von Arthur Rimbaud vereint. Die Mischung der Künste ist eine immense Quelle der Inspiration und hat uns ein neues und schönes Fenster geöffnet.

Wir freuen uns, Ihnen immer mehr Vermögen bieten zu können und freuen uns auf neue Abenteuer mit Ihnen.